Fit for Energy-Workshop

Aufbauend auf den Klimafit-Workshop wurde das Fit for Energy-Projekt entwickelt. Diese Workshops richten sich an alle, die aktiv am Klimaschutz teilnehmen möchten.

Hier suchen die Schülerinnen und Schüler mit Forscherzetteln, wie sie Energie einsparen und Alternativenergien anwenden können. Der Begriff Energie wird auch erprobt und erforscht.

Inhalte: Was ist Energie und wie nutzen wir sie am besten? In Versuchen und Forschungsaufträgen kannst du selbst viel entdecken. Wir sind fair und bewegen uns.

Zielgruppe:                 SchülerInnen von 8-14 Jahren in VS, HS, AHS

Dauer pro Workshop:   100 Minuten (2 Schulstunden)

Kursleiterin:                Mag. Sabine Schabler-Urban

Kontakt:                    This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Info:                         Tel.: 03132/211 69         mobil: 0664/7366 7338


Der Workshop „Fit for Energy“ist:

  • für Schulklassen in VS, HS und AHS, jeweils
    2-stündig;
  • für SchülerInnen von 8-14 Jahren,
  • gegliedert in einen Forscherteil mit Forscheraufträgen und einen Klimaquiz.

Inhalte des Workshops

  • Mit Forscherzetteln arbeiten.
  • Zusammenhänge vom Energiesparen und  dem Klimaschutz erkennen.
  • Versuche zum Thema Energie machen.
  • Leiter und Nichtleiter herausfinden.
  • Energieverbräuche im  Alltag erkunden.
  • Unterscheiden von unterschiedlichen Raum-
    Temperaturen.
  • Obst und Gemüse vom heimischen Bauern  (am besten BIO) als wertvoll erkennen.
  • Unterschiedliche Verbräuche von Lampen
    vergleichen.
  • Klimafreundliche Verkehrsmittel von großen
    Energieverbrauchern unterscheiden.
  • Wertvolle Rohstoffe des Mülls herausfinden.
  • Alternativenergien an Modellen ausprobieren.
  • Fragen zum Klimaquiz an Hand der
    Forscherzettel beantworten.