3 Haus dämmen

Temperaturen vergleichenUnterrichtssequenz 3 (Haus dämmen):

Zu Beginn eignet sich gut eine Demonstration von heißem Wasser, das in einer Thermoskanne heiß bleibt. Dasselbe schlage ich auch für eisgekühltes Wasser vor, eventuell nur mit Eiswürfeln. Denn in einem gut gedämmten Haus ist es nicht nur im Winter angenehm warm, sondern auch im Sommer
angenehm kühl.

Bauen eines wärmgedämmten Modellhauses

Hierfür benötigen die Schülerinnen und Schüler einen Karton
oder eine Schuhschachtel. Als Dämmstoff eignen sich
Flachs/Hanf, Stroh, Schilf, Zellulose, Schaumglas, Schafwolle, Mineralschaumplatten oder Ähnliches.
Die Modellhäuser können nach Belieben auch innen gestaltet werden, was die meisten Kinder auch sehr gerne und sehr kreativ tun.